APEX, AWS, PL/SQL, SQL, AGIL

Schlagwort: Tablespace

DATAPUMP exportiert falschen DEFAULT Tablespace bei partitionierten Segmenten

Mittels Oracle Datapump wurde ein Export – expdp – einer Datenbank durchgeführt. Beim Import – impdp – des Dumps konnten einige Segmente (Tabellen und Indizes) aufgrund fehlender Tablespaces nicht angelegt werden. Die vom Datapump vermeintlich fehlenden Tablespaces waren jedoch noch nicht einmal auf dem Quellsystem vorhanden, was mich schon sehr verwunderte. Eine Gemeinsamkeit hatten alle Segmente – sie waren partitioniert.
Weiterlesen